Alte Handys im Unterricht

Bild: Dieter Schütz / pixelio.de
Bild: D. Braun / pixelio.de

SchülerInnen sind in doppelter Hinsicht eine wichtige Zielgruppe für den nachhaltigen Umgang mit alten Handys und anderen Elektrogeräten. Gerade bei den Produkten der "braunen Ware", also Unterhaltungs-Elektronik wie Handys, MP3 Player und Computern gehören sie zu den anspruchsvollsten Konsumenten, die besonderen Wert darauf legen, immer auf dem aktuellsten Stand zu sein. Dies führt zu kurzen Lebenszyklen der Geräte.

Um Schülerinnen und Schüler über die Hintergründe von Rohstoffen und deren Kreisläufen aufzuklären, hat die Deutsche Umwelthilfe im Rahmen des Projekts "Green Electronics" sehr anschauliche Unterrichtsmaterialien erstellt. So können Lehrerinnen und Lehrern diese Inhalte im Rahmen des Unterrichts einbringen und den Schülerinnen und Schülern die Konsequenzen ihres Handelns bewusst machen.

Für Ihren Unterricht können Sie die Materialien hier kostenlos herunterladen und vervielfältigen.

Downloads

Schule_EAG.pdf

Schulmaterialien zum Thema "alte Handys" (ab Klasse 6)

822 K

Schule_EAG_2.pdf

Schulmaterialien zum Thema "Energiesparlampen" (ab Klasse 7)

685 K